Sie sind hier: Bürgerservice / Gemeinsamer Ordnungsbehördenbezirk / Geschwindigkeitsmessungen 2012 / 1. Geschwindigkeitsmessung
Dienstag, 26. September 2017

Unterschiedliche Ergebnisse bei den Ortseinfahrten

Die über den gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirk beschaffte Geschwíndigkeitsanzeigetafel wurde in den letzten Wochen an den Ortseingängen Altenstädt (Kasseler Straße), Naumburg (Bahnhofstraße) und Elbenberg (Bergstraße) eingesetzt. Gemessen wurde jeweils die Geschwindigkeit der Fahrzeuge, die in den Ort hinein fuhren. Die Ergebnisse dieser Messung fallen durchaus unterschiedlich aus, was ggf. aber auch auf die Entfernung zwischen Ortsschild und Messgerät und sicherlich auf die jeweilige bauliche Situation vor Ort zurückzuführen ist.

Bei allen Messungen lag die mittlere Geschwindigkeit noch unter 50 km/h pro Stunde. In der Bahnhofstraße in Naumburg überschritten aber rund 45 % der Fahrzeuge die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Dieser Wert liegt für Altenstädt (Kasseler Straße) bei rund 28 % und in der Bergstraße in Elbenberg bei rund 12 %. In Elbenberg befand sich das Messgerät allerdings in einer Kurve und weiter von Ortsschild entfernt als in Naumburg und Altenstädt. Bei der nächsten Messung wird dies geändert. Auffallend ist leider auch, dass immer wieder vereinzelte Fahrzeuge die zugelassene Geschwindigkeit sehr deutlich überschreiten. Die maximal gemessenen Geschwindigkeiten lagen vereinzelt über 100 km/h.

Download der Messungen Juli 2012

01_Naumburg_Bahnhofstrasse_07_2012_komplett.pdf

Download Messung Naumburg Bahnhofstraße

1.4 M

02_Elbenberg_Bergstrasse_07_2012_komplett.pdf

Download Messung Elbenberg Bergstraße

1.5 M

03_Altenstaedt_Kasseler_Strasse_07_2012_komplett.pdf

Download Messung Altenstädt Kasseler Straße

1.3 M