Sie sind hier: Bürgerservice / Gemeinsamer Ordnungsbehördenbezirk / Geschwindigkeitsmessungen
Montag, 27. März 2017

Geschwindigkeitsmessungen

Die über den gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirk beschaffte Geschwíndigkeitsanzeigetafel wurde in den letzten Wochen an den Ortseingängen Altenstädt (Kasseler Straße), Naumburg (Bahnhofstraße) und Elbenberg (Bergstraße) eingesetzt. Gemessen wird jeweils die Geschwindigkeit der Fahrzeuge, die in den Ort hinein fahren. Die Ergebnisse dieser Messung fallen durchaus unterschiedlich aus, was ggf. aber auch auf die Entfernung zwischen Ortsschild und Messgerät und sicherlich auf die jeweilige bauliche Situation vor Ort zurückzuführen ist.

Der Einsatz der Tafel soll dazu beitragen, die Fahrer an den jeweiligen Stellen auf ihre tatsächliche Geschwindigkeit aufmerksam zu machen und letztlich zur Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung führen. Die Messung und Auswertung soll zeigen, wo ggf. Gefahrenpunkte bestehen und wo ggf. weiterer Handlungsbedarf besteht.

Die Ergebnisse der Auswertung werden veröffentlicht. Abschließend wird noch daraufhin gewiesen, dass mit der Tafel nur die gefahrene Geschwindigkeit gemessen und gespeichert wird. Es werden keine individuellen Fahrzeugdaten (Kennzeichen, Fahrer etc.) gemessen oder gespeichert, es werden auch keine Fotos angefertigt. Die Daten werden hier in loser Folge veröffentlicht.