Sie sind hier: Aktuelles
Montag, 24. Juli 2017

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Eis Café Venezia hat nach Umbauarbeiten wieder geöffnet

Haben das Eis Café Venezia komplett modernisiert: Sandy Tepasse und Luca Gianoglio. (Foto: PA Stadt Naumburg)

Luca Gianoglio und Sandy Tepasse haben die Wintermonate genutzt, um ihr Eis Café Venezia komplett zu modernisieren. Nach dreimonatigen, intensiven Umbauarbeiten, strahlt die „Naumburger Eisdiele“, wie das Geschäft von den hiesigen  Einwohnern liebevoll genannt wird, jetzt in völlig neuem Glanz.

Die Gäste erwartet hier ein sehr modernes, helles Interieur mit neuer Bestuhlung aus Leder und alle Ausstattungskomponenten sind aufeinander abgestimmt.

Auch das Angebot auf der reichhaltigen Speise-Karte wurde erweitert: Neben den umfangreichen Eiskreationen und frischen Waffeln und Kuchen hat Luca Gianoglio drei neue Highlights entworfen: Der „Naumburg-Becher“, der sich dem Thema Apfel widmet, die „Hessencourrier-Schale“, die an die Naumburger Kleinbahn erinnern soll sowie für die kleinen Gäste den Eisbecher „Naumburg Tour“.

Einzigartig ist ferner die im Thekenbereich postierte Eismaschine. Hier können die Gäste direkt sehen, wie das Eis produziert wird. „Das ist einzigartig im Wolfhager Land“, erläutert Luca Gianoglio.

Bürgermeister Stefan Hable stattete dem Jungunternehmerpaar, das die Nachfolge der Eltern von Luca Gianoglio, Ada und Giorgio, antritt, welche das Eis Café in Naumburg am 13. März 1980 eröffnet haben, jetzt einen Besuch ab und zeigte sich begeistert. „Das Eis Café Venezia ist für die Naumburgerinnen und Naumburger sowie für die Besucher und Gäste unserer Stadt ein beliebtes gastronomisches Ziel und Sie können stolz auf das sein, was Sie und Ihre Familie hier geleistet haben“, so der Rathauschef.

17.03.2017 13:01 Alter: 129 Tage