Sie sind hier: Aktuelles
Donnerstag, 17. August 2017

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Übergabe des DGH Altendorf an den Förderverein

Unterzeichnung des Pachtvertrags über das DGH Altendorf im DGH Altendorf (von links: Hardy Griesel (Vereinsvorsitzender), Stefan Hable (Bürgermeister), Udo Umbach (Erster Stadtrat) und Frank Griesel (Stellvertretender Vereinsvorsitzender). (Foto: PA Stadt Naumburg)

Mit der Unterzeichnung des Pachtvertrages wurde das DGH Altendorf an den Verein zur Förderung und Erhaltung des Dorflebens in Altendorf e. V. übergeben. Die Stadtverordnetenversammlung hatte im Dezember den Weg frei gemacht für diesen Schritt. Der komplette Betrieb und die Unterhaltung des Gebäudes erfolgen damit durch den Förderverein. Wer das Gebäude für eine private Feierlichkeit nutzen möchte, muss sich zukünftig an den Vereinsvorsitzenden Hardy Griesel wenden. Die Erhaltung und Aktivierung des Dorflebens ist Ziel bei der Übernahme des Gebäudes durch den Verein.

Die Stadt ist sehr erfreut über dieses ehrenamtliche Engagement. „Auch wenn dem Verein weiter ein Zuschuss für die laufenden Betriebskosten gezahlt wird, die sich durch das Gebäude nicht erwirtschaften lassen, ergeben sich erhebliche Einsparungen auf städtischer Seite durch den Wegfall der Personalkosten für Verwaltung und Betrieb“ so Bürgermeister Stefan Hable. Hilfreich war sicherlich auch, dass das Gebäude im Rahmen der Dorferneuerung komplett saniert wurde.

04.04.2017 10:59 Alter: 135 Tage