Sie sind hier: Aktuelles
Donnerstag, 25. Mai 2017

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Vorschulkinder der Kindertagesstätte Regenbogenland werden zu kleinen Feuerwehrfrauen und -männern

Die Vorschulkinder der Kindertagesstätte Regenbogenland bei der Freiwilligen Feuerwehr in Altenstädt. (Foto: PA Stadt Naumburg)

Am Dienstag, den 9. Mai 2017 besuchten die 11 Vorschulkinder der Kindertagesstätte Regenbogenland die örtliche freiwillige Feuerwehr in Naumburg- Altenstädt. Alexandra Löber und Martin Kowalzik übten mit allen wie man richtig einen Notruf absetzt. Jedes Kind durfte mit Herr Kowalzik spielerisch telefonieren, in dem es seinen Namen, Adresse, Art des Notrufes sagte und auf Anweisungen der Leitstelle wartete. Gemeinsam erkundigten sie das Feuerwehrauto und ließen das Martinshorn ertönen. Sie erklärten den Vorschulkindern das richtige Verhalten in einem Ernstfall. Zum Abschluss der Aktion zeigten sie ihnen die Rauchmelder und die Notausgänge in der Kindertagesstätte Regenbogenland. In den nächsten Tagen werden auch alle anderen Kinder den Ernstfall in der Kindertagesstätte praktisch mit den Brandschutzkoordinatoren der FFW Naumburg üben. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Altenstädt.

16.05.2017 12:34 Alter: 9 Tage