Sie sind hier: Aktuelles
Sonntag, 22. Oktober 2017

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Dank an die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Wolfgang Sprenger, Julia Hable, Sebastian Lesch, Julia Hensel, Paul Jacobi, Ingo Armbrust, Markus Jacobi und Markus Schneider (v. l. n. r.) zählten die Stimmen im Briefwahlbezirk I (nicht auf dem Foto: Schriftführer Gerhard Paczkowski) (Foto: PA Stadt Naumburg)

Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Naumburg sorgten am Sonntag, 24.09.2017 in den Wahllokalen sowie bei der Feststellung der vorläufigen Endergebnisse in Naumburg für einen reibungslosen Ablauf der Bundestagswahlen.

Die sorgfältige und erfolgreiche Durchführung von Wahlen hängt zu einem Großteil von dem Einsatz der 71 ehrenamtlichen Helfern ab, die bereit sind, hierfür ihre Freizeit zu opfern, um das demokratische Grundrecht auf allgemeine, freie und geheime Wahlen, zu sichern.

Bürgermeister Stefan Hable bedankt sich auf diesem Wege bei allen, die mit ihrem zuverlässigen und präzisen Einsatz hierzu beigetragen und ihre Freizeit für das Ehrenamt zur Verfügung gestellt haben.

„Bei der Bundestagswahl hat sich einmal mehr gezeigt, wie wichtig ehrenamtliches Engagement ist, denn ohne die tatkräftige Mitwirkung aller ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer wäre die Durchführung einer solchen Wahl nicht denkbar“, so Hable abschließend.

25.09.2017 11:15 Alter: 27 Tage