Sie sind hier: Aktuelles
Montag, 20. November 2017

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Erneut Sanierungsarbeiten am Feldweg in der „Mittelwanne“ geplant

Der Weg in der „Mittelwanne“ soll noch im Monat November in Teilbereichen eine neue wassergebundene Decke erhalten. (Foto: PA Stadt Naumburg)

Der Feldweg in der „Mittelwanne, der gerne von den Bewohnern des Wohngebiets unterhalb der Elbetalschule genutzt wird, befindet sich teilweise in einem schlechten Zustand. Der für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr vorgesehene Weg wurde in der Vergangenheit durch die Bauaktivitäten im Baugebiet „Nernerwiesen II“ stark beansprucht. Er soll daher noch im November einen neuen Aufbau - wie bisher auch - in wassergebundener Decke erhalten. Die Arbeiten werden von der Firma Butterwegge durchgeführt. In diesem Zusammenhang wird bereits jetzt darauf hingewiesen, dass der Weg während der Arbeiten gesperrt werden muss. Wir bitten schon jetzt alle Nutzer des Weges, sich auf diesen Umstand einzustellen.

Nach Umsetzung der Sanierungsarbeiten soll der Weg dann nur noch für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr freigegeben werden. Ferner wird dort eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 eingerichtet.

07.11.2017 11:10 Alter: 13 Tage