Sie sind hier: Aktuelles
Donnerstag, 18. Januar 2018

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Ein Herz für musizierende Kinder

Die Kinder der Kindertagesstätte „Regenbogenland“ sagen Danke. (Foto: Stadt Naumburg)

Männergesangverein schenkt KiTa-Regenbogenland echte Musikmacher

Große, überraschte und vor Begeisterung leuchtende Kinderaugen gab es Dienstagvormittag in der Altenstädter KiTa-Regenbogenland, als Werner Gerhold (linke Bildmitte: sitzend mit Enkel Aron) im Namen des inzwischen aufgelösten Männergesangsvereins Eintracht 1883 Altenstädt, der KiTa neue, hochwertige Musikinstrumente überreichte. Gespannt blickten die im Stuhlkreis sitzenden Kinder nun auf die riesige Kiste, aus der einige “Musikmacher“ herausschauten: Spontan sprangen die Kinder auf, klatschten und riefen: „Danke, vielen Dank!“. Das musikalische Dankeschön der Kinder folgte prompt mit dem Altenstädter Adventskalenderlied. Herr Gerhold klatschte und sagte erfreut: „Das habt Ihr aber schön gesungen!“ Und jetzt endlich war es soweit: Ob diverse Glöckchen, Klangstäbe, Rasseln, Röhrentrommel oder Triangel – für jedes Kind war etwas dabei! Und alle Kinder griffen zu. Denn bei den folgenden Liedern, „Klingglöckchen…“ und „In der Weihnachtsbäckerei“, sangen und musizierten sie was ihre Stimmen und ihre “Musikmacher“ hergaben. Diese vorweihnachtliche Bescherung folgte direkt aus der Auflösung des Männergesangsvereins, deren Vorstandsvorsitzender Herr Gerhold war. Bei ihrer letzten Sitzung im Januar 2017 wurde der Entschluss zugunsten der Regenbogenlandkinder gefasst: Der gemeinnützige Gesangsverein schenkte der KiTa über deren Förderverein Musikinstrumente im Wert von 364 Euro. Herr Gerhold, der selbst zwei Enkel in der KiTa hat, und seine Sangesbrüder wollen mit ihrer Spende „Kindern und Heimat was Gutes tun“: Dafür bedankten sich Frau Katharina Löw, Vorsitzende des Fördervereins und Andrea Groß, Leiterin der Kindertagesstätte herzlich. 

14.12.2017 15:30 Alter: 35 Tage