Sie sind hier: Aktuelles
Montag, 18. Juni 2018

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Winterdienst in Naumburg ohne große Probleme

Winterdienstfahrzeug der Stadt Naumburg im Einsatz. (Foto: PA Stadt Naumburg)

Trotz der heftigen Schneefälle zum Wochenstart verlief der Winterdienst in Naumburg ohne größere Probleme. Zur Durchführung der regelmäßigen Schneeräumung und Glatteisbeseitigung gibt es einen festen Plan, an den sich alle Mitarbeiter des Technischen Dienstes zu halten haben. So ist das Stadtgebiet in verschiedene Streubezirke eingeteilt. Dabei sind zunächst die Schulbusstrecken und starke Gefällstrecken zu räumen bzw. abzustreuen. Dann folgen wichtige innerörtliche Verbindungsstraßen (überörtliche Straßen werden von der Straßenmeisterei betreut) und Nebenstrecken werden nachrangig bearbeitet. Straßen, die nicht im Streuplan aufgenommen sind, werden nicht geräumt und gestreut. 

Die Mitarbeiter des Winterdienstes beginnen teilweise schon um 5.00 Uhr morgens mit den Räumarbeiten und sind bei Bedarf bis in die Nacht unterwegs, um die Straßen für Sie frei zu halten. Natürlich ist es dabei nicht immer einfach, alle Bereiche anzufahren. Insbesondere in den frühen Morgenstunden und nach Feierabend behindern Fahrzeuge, die am Straßenrand geparkt sind, die Arbeit mit dem Räumfahrzeug. Wo ein PKW noch problemlos vorbeifahren kann, ist es mit dem Räumfahrzeug nicht immer möglich vorbeizukommen, zumal die Straße ja noch glatt ist. In Wendehämmern wird durch parkende Fahrzeuge der Räumdienst erschwert und ein Wenden des Räumfahrzeugs unmöglich gemacht.

Wir weisen daher vorsorglich darauf hin, dass Straßen oder Wendehämmer, die durch parkende Fahrzeuge blockiert sind, nicht vom Räumfahrzeug befahren werden. Die Einschätzung des Risikos obliegt dem Fahrzeugführer.

Bitte erleichtern Sie uns die Arbeit und denken Sie schon beim abendlichen Parken an den Winterdienst am nächsten Morgen und lassen Sie einfach ein wenig mehr Platz.  

Auch wenn wir uns viel Mühe geben: fünf Mitarbeiter des Bauhofs können nicht überall gleichzeitig sein. Wir bitten um Verständnis, wenn es zu Engpässen kommt. Mit ein wenig Rücksicht und Verständnis werden wir aber auch in diesem Winter gut durch Eis und Schnee kommen!

Sollte es zu Problemen kommen, wenden Sie sich bitte an das Liegenschaftsmanagement der Stadt Naumburg, Frau Carola Witte, Telefon 05625/7909-41.

18.12.2017 14:15 Alter: 182 Tage