Sie sind hier: Aktuelles
Mittwoch, 25. April 2018

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Kinderfeuerwehr Naumburg - DANKE an die Beyl´sche Apotheke in Naumburg

Die Kinder der Kinderfeuerwehr Naumburg beim Experimentieren. (Foto: Stadt Naumburg)

Auf dem Dienstplan der Kinderfeuerwehr Naumburg stand am 23. Februar 2018 das Experimentieren. Aufgrund der tollen Spende der Beyl´schen Apotheke aus Naumburg, konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Mit Hilfe von gespendeten Tiegelzangen, konnten die Mädchen und Jungen viele unterschiedliche Materialien in ihrem Brandverhalten beobachten. Mit den Tiegelzangen wurden die Materialien direkt in eine brennende Kerze gehalten und die Kinder konnten den nötigen Sicherheitsabstand halten. Zu Beginn des Experiments wurden alle nötigen Verhaltensregeln im Umgang mit brennenden Kerzen besprochen. Beispielsweise mussten die Kinder ihre langen Haare zusammen binden, lange Ärmel wurden hoch geschoben und Schals mussten ausgezogen werden. Nach dem dann noch das richtige Anzünden eines Streichholzes besprochen wurde, kamen die gespendeten Tiegelzangen der Beyl´schen Apotheke zum Einsatz. Ein besonderes Highlight war neben Watte und Stoffresten aus Fleece, Orangenschalen. Aufgrund des Öls in den Orangenschalen gab es eine Mini-Explosion. Doch damit nicht genug. Mit Hilfe von Essig und Backpulver im richtigen Mischverhältnis, haben die Kinder ihren eigenen kleinen Feuerlöscher hergestellt.

Wir wollen im Namen aller Kinderfeuerwehr-Mitglieder noch einmal ganz herzlich DANKE an die Beyl´sche Apotheke in Naumburg sagen, die den Kindern das Experimentieren mit Feuer leichter und sicherer mit ihrer Spende gemacht haben.

 

Die Kinder der Kinderfeuerwehr Naumburg beim Experimentieren. (Foto: Stadt Naumburg)

20.03.2018 12:41 Alter: 36 Tage