Sie sind hier: Aktuelles
Dienstag, 23. Oktober 2018

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Freiwillige Feuerwehr Naumburg freut sich über neuen Anhänger

Freuen sich über den neuen Anhänger: V. l. n. r. Naumburgs Wehrführer Paul Jacobi, Stadtbrandinspektor Thomas Heger, Bürgermeister Stefan Hable und der 1. Vorsitzende des Vereins Freiwillige Feuerwehr Naumburg e. V. Martin Jacobi. (Foto: Stadt Naumburg)

Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes übergab der Vorsitzende des Vereins Freiwillige Feuerwehr Naumburg e. V., Herr Martin Jacobi, der Einsatzabteilung sowie der Kinder- und Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Naumburg einen neuen Anhänger. Finanziert wurde der Anhänger mit einem Gesamtwert von ca. 5.000 EUR inkl. Beklebung und Beschriftung komplett vom Verein. Zudem beschaffte der Verein einen Rollcontainer als Erstausstattung im Wert von 900 EUR. Wehrführer Paul Jacobi, der den Anhänger stellvertretend in Empfang nahm, freute sich sehr über die Neubeschaffung.

„Der Anhänger soll neben der Unterstützung der Einsatzabteilung beim Transport von Schläuchen, Binde- und Speziallöschmittel, auch für die Kinder- und Jugendfeuerwehr bei Veranstaltungen (Zeltlager, Fahrten, Wettkämpfen) und der Aus- und Fortbildung (Transport von Übungsmaterial und Wettkampfgeräten) eingesetzt werden“, so Jacobi 

Zwei weitere Gründe zur Freude brachten Stadtbrandinspektor Thomas Heger und Bürgermeister Stefan Hable mit.

Thomas Heger übergab Rollcontainer Nummer 2, welcher durch die gewonnenen Preisgelder bei den Feuerwehrleistungsübungen gekauft wurde und Stefan Hable konnte einen dritten Rollcontainer präsentieren. Dieser ist speziell für den Transport und das Lagern von Atemschutzgeräten konstruiert und wird nächstes Jahr durch einen zweiten baugleichen Container ergänzt. Diese beiden Container werden von der Stadt zur Verfügung gestellt.

Ziel der Verantwortlichen ist, den Anhänger im Laufe der Zeit mit weiteren Rollcontainern zu bestücken, die für spezielle Anforderungen gebaut und ausgestattet sind.

30.07.2018 11:15 Alter: 85 Tage