Sie sind hier: Aktuelles
Dienstag, 23. Oktober 2018

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Sanierungsarbeiten auf der Zentralkläranlage Naumburg

Verschiedene technische Ausstattungskomponenten der Zentralkläranlage versehen nun schon seit fast 20 Jahren ihren Dienst und haben über die Zeit an Leistungsfähigkeit verloren. Aus diesem Grund wurden in der vergangenen Woche umfangreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt. So wurden die alten Rührwerke im Nitrifikationsbecken und im Denitrifikationsbecken ausgetauscht und durch energieeffizientere Geräte ersetzt. In diesem Zusammenhang wurden auch die defekten Tellerbelüfter im Nitrifikationsbecken erneuert. Ferner wurden die Räumschilde im Nachklärbecken erneuert.

Die aufwendigen Arbeiten, bei denen auch Taucher und schweres Gerät zum Einsatz kamen, wurden dabei im laufenden Betrieb durchgeführt, dass bedeutet dass die Kläranlage nicht heruntergefahren werden musste und während der Baumaßnahmen weiterhin voll betrieben werden konnte. Insgesamt werden im Zuge der Maßnahmen rd. 100.000,- € investiert.


Das schwere Rührwerk wird per Kran in das Klärbecken gehoben (Foto: Stadt Naumburg)

Bürgermeister Stefan Hable zeigte sich nach Abschluss der Arbeiten zufrieden. „Die  Mitarbeiter/-innen auf der Zentralkläranlage haben diese komplexe Aktion sehr gut vorbereitet und umgesetzt“, so der Rathauschef abschließend.


Eine Aufgabe, nicht nach jedermanns Geschmack: Ein Taucher bereitet sich auf den Einstieg ins Klärbecken vor.(Foto: Stadt Naumburg)

18.09.2018 09:39 Alter: 35 Tage