Sie sind hier: Aktuelles
Montag, 13. Juli 2020

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Arbeiten an der Freifläche am Marktplatz beginnen

Der Startschuss ist gefallen: Die Fertigbetonelemente für die Freifläche am Marktplatz wurden jetzt von der beauftragten Fachfirma installiert. (Foto: Stadt Naumburg)

Nachdem die privaten Sanierungsarbeiten am Gebäude des ehemaligen „Ratskellers“ in der Naumburger Kernstadt fortgesetzt werden, ist jetzt auch mit der Gestaltung der dortigen Freifläche begonnen worden. Es handelt sich um das letzte öffentliche Dorferneuerungsprojekt der Stadt Naumburg. Die Stadt hatte in diesem Zusammenhang zuvor den in den 70er Jahren entstandenen „Ratskelleranbau“ erworben und diesen Gebäudeteil abgetragen. Im Rahmen der beiden aufeinander abgestimmten Maßnahmen (Sanierung Gebäude „Marktplatz 2“ sowie Freiflächengestaltung „Marktplatz 3“) soll hier ein stimmiges Gesamtareal entstehen, dass den Marktplatz der Stadt Naumburg aufwertet. „Wenn wir wie vorgesehen agieren können, sind die Arbeiten an der Freifläche im August dieses Jahres abgeschlossen“ so Bürgermeister Stefan Hable. Für das Projekt (Abriss und Freiflächengestaltung) stehen insgesamt 130.000,- € bereits. Der Zuschuss des Landes Hessen beträgt dabei rd. 72.000,- €. Der Rest muss aus dem Stadtsäckel aufgebracht werden.

22.06.2020 12:01 Alter: 21 Tage