Sie sind hier: Aktuelles
Mittwoch, 21. Oktober 2020

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Jugendflammenabnahme der Jugendfeuerwehr des Wolfhager Landes

Gruppenfoto: Die Teilnehmerinnen & Teilnehmer der Jugendflamme 1 und 2 aus Altendorf, Elbenberg, Heimarshausen und Naumburg. (Foto: Stadt Naumburg)

Jugendfeuerwehren der Stadt Naumburg

Am Samstag den 12. Oktober 2019 trafen sich am Feuerwehrhaus in Bad Emstal

über 50 Jugendfeuerwehrmitglieder aus dem Wolfhager Land zur Abnahme der Jugendflamme. Die Jugendflamme ist eine Auszeichnung für die Jugendfeuerwehrmitglieder. Sie untergliedert sich in drei Stufen, die Jugendflamme 1, 2 und 3.

Nach der Begrüßung durch die Verbandsjugendfeuerwehr zeigten die Jugendlichen an den einzelnen Stationen ihr Wissen. Aus unserem Stadtgebiet traten 3 Jugendliche zur Abnahme der Stufe 1 an und 9 Jugendliche zur Stufe 2. Bei der Stufe 1 mussten die Jugendlichen die 5 W-Fragen beim Absetzten des Notrufes aufzählen, Knoten und Stiche binden, einen C-Schlauch auswerfen und wieder aufwickeln, eine Feuerwehrleine ordnungsgemäß auswerfen, wasserführende Armaturen sowie ein Hydrantenschild erklären. Zum Erlangen der Stufe 2 musste eine Saugleitung gekuppelt werden, ein Standrohr gesetzt werden sowie der Aufbau eines Wasserwerfers. Zu den weiteren Aufgaben gehörten die Fahrzeug- und Gerätekunde, das Absichern eines Fahrzeugs mit Verkehrsleitkegeln, Warndreieck und Blitzleuchten sowie ein Geschicklichkeitsspiel. Gegen 13:00 Uhr konnte mit der Verleihung der Jugendflamme allen Teilnehmern der gute Ausbildungsstand bestätigt werden.

Jugendflammenabnahme in Naumburg:

Am 15. Oktober konnten die Stadtjugendfeuerwehrwarte in Naumburg bei einem weiteren Termin zur Abnahme der Jugendflamme im Feuerwehrhaus in Naumburg 7 Jugendlichen ebenfalls die Jugendflamme der Stufe 1 verleihen.

Gruppenfoto: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Jugendflamme 1 aus Naumburg. (Foto: Stadt Naumburg)

21.10.2019 15:12 Alter: 1 Jahre