Sie sind hier: Aktuelles
Samstag, 23. Oktober 2021

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Freude am Wasser erleben

Unter der Leitung von Michaela Fisseler-Weinrich wurden in diesem Jahr in der AquArena Naumburg Schwimmkurse angeboten.  (Foto: Stadt Naumburg)

In den Sommerferien startete das gemeinsame Projekt von Frau Michaela Fisseler-Weinrich, Beratung und Coaching und der Stadt Naumburg, das zum Ziel hatte, Kindern die Freunde am Wasser näher zu bringen. Im Freibad AquArena wurden - außerhalb der eigentlichen Öffnungszeiten -, insgesamt vier Schwimmkurse in Kleingruppen durch die ausgebildete Schwimmmeisterin Michaela Fisseler-Weinrich Corona-konform durchgeführt werden. Unterstützt wurde das Projekt auch durch den Förderverein AquArena Naumburg e. V., der sich an der Finanzierung der Kurse beteiligte

Durch diese gute Kooperation war es möglich, knapp 20 Kindern die Freude am Schwimmen näher zu bringen. Schwimmen lernen ist nicht nur die Weitergabe eines Kulturgutes, sondern auch das Erlernen einer lebenswichtigen Fähigkeit. Immer mehr Kinder im Grundschulalter haben Angst vorm Wasser und können deshalb auch nicht schwimmen. Die Kinder sind nicht mehr „wassergewöhnt“ und so kann selbst das Duschen oder die „Nase ins Wasser halten“ zur Herausforderung werden. Gerade durch die Corona-Pandemie wurde das Problem noch größer und auch ältere Kinder haben das „sich im Wasser bewegen“ nicht erlernt. Oberstes Ziel des Projektes war es, Kindern die Möglichkeit zu geben, Wasser zu erleben und zu erfahren.

Die 5 bis 10 Jahre alten Kinder bekamen Spaß am und im Wasser und konnten ihre Ängste überwinden. Sie tauchten und sprangen und übten Schwimmbewegungen ein.

Hierdurch gelang es auch über der Hälfte der Kinder, die Anforderungen des Schwimmabzeichen Seepferdchen (eine Strecke von 25 m zu schwimmen, Tauchen in schultertiefem Wasser und Springen vom Beckenrand sowie die Kenntnisse der Baderegeln nachzuweisen) zu erfüllen und dieses Abzeichen zu erlangen.

Neben den erbrachten guten Schwimmleistungen verdienen die Kinder auch großen Respekt dafür, dass sie sich während des Kurses bei allen Wetterlagen ihren Aufgaben in dem gut aufbereiteten und gewärmten Wasser stellten.

Durch die gute Kooperation aller Beteiligten ist es in diesem Jahr gelungen, die Zahl der Nichtschwimmer/-innen in Naumburg zu verringern

25.08.2021 09:00 Alter: 59 Tage