Sie sind hier: Aktuelles
Samstag, 25. September 2021

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

Neue Mitarbeiterinnen treten ihren Dienst an

Verstärkung für die beiden Kindertagesstätten der Stadt Naumburg: Seit August unterstützen zwei neue Mitarbeiterinnen für ein Jahr die dortigen Teams. Frau Nisrin Alnashawi stammt aus Damaskus (Syrien) und hat dort bereits einen Hochschulabschluss im Bereich Kinderbetreuung erlangt. Um die erworbenen Fähigkeiten in Deutschland anerkannt zu bekommen und den Beruf als Erzieherin hier ausüben zu können, muss sie nach den entsprechenden Regelungen des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst einen einjährigen Anpassungslehrgang in Vollzeit absolvieren. Hierfür hat Sie sich die Kindertagesstätte „Regelbogenland“ in Altenstädt ausgesucht.

Die Leiterin der Kindertagesstätte „Regenbogenland“, Frau Andrea Groß (links im Bild) mit der Berufspraktikantin Nisrin Alnashawi (rechts im Bild). (Foto: Stadt Naumburg)

Frau Alina-Jasmin Hausner absolviert in der Kindertagesstätte „Zwergenstübchen“ in Elbenberg ihr berufspraktisches Anerkennungsjahr für den Ausbildungsberuf Erzieherin.

Die Leiterin der Kindertagesstätte „Zwergenstübchen“, Frau Ramona Pfündel (rechts im Bild) mit der Berufspraktikantin Alina-Jasmin Hausner (links im Bild). (Foto: Stadt Naumburg)

Bürgermeister Stefan Hable hieß die beiden neuen Mitarbeiterinnen jetzt an Ihrem jeweiligen Arbeitsplatz willkommen: „Ich wünsche Ihnen einen guten Start bei uns und natürlich eine erkenntnisreiche Zeit “, so der Verwaltungschef.

27.08.2021 07:00 Alter: 29 Tage