Sie sind hier: Aktuelles / Veranstaltungskalender
Donnerstag, 21. September 2017

Veranstaltungskalender der Stadt Naumburg

Termin

Titel: Luther und Europa
Startdatum: September 28
Veranstalter: Regionalmuseum Wolfhager Land
Ort: Evangelische Stadtkirche Wolfhagen
Beschreibung: 

Samstag, 23. September 2017

„Luther und Europa – Wege der Reformation und der fürstliche Reformator Philipp von Hessen“ (Wanderausstellung in der Evangelischen Stadtkirche in Wolfhagen)

bis Donnerstag, 28. September 2017

Ort: Evangelische Stadtkirche Wolfhagen, Kirchplatz 3

Noch bis Donnerstag, 28.09.2017 kann die Wanderausstellung „Luther und Europa – Wege der Reformation und der fürstliche Reformator Philipp von Hessen“ besucht werden. Hierzu sind alle Interessierten herzlich in die ev. Stadtkirche in Wolfhagen eingeladen.

Die vomHessischen Staatsarchiv in Marburg zusammengestellte Wanderausstellung ist für ein breites Publikum und insbesondere Schulen konzipiert. Sie bietet passend arrangierte einschlägige und hochkarätige Dokumente zur Reformationsgeschichte, vor allem aus dem »Politischen Archiv« Philipps des Großmütigen von Hessen. Ist die Ausstellung somit zunächst als hessischer Beitrag zur Luther-Dekade zu verstehen, so setzt sie doch einen bisher erstaunlich wenig beachteten Akzent, denn sie fragt konsequent nach den europäischen Dimensionen der Reformation. Aus dieser Perspektive zeigt sich, dass neben Wittenberg auch andere Reformationszentren wie Zürich und Genf von Bedeutung sind, ohne die die Ausbreitung des neuen Glaubens in Europa nicht denkbar gewesen wäre. Vor dem Hintergrund der »gespaltenen Reformation« rückt zugleich die Landgrafschaft Hessen als weiteres Kernland der Reformation in den Fokus. Der fürstliche Reformator Landgraf Philipp von Hessen führt nicht nur als einer der ersten den neuen evangelischen Glauben in seinem Lande ein, sondern agiert - weit über das Marburger Religionsgespräch von 1529 hinaus - als europäischer Mittler und zentraler »European Player« im Reformationszeitalter.

Weitere Informationen erhalten sie beim Regionalmuseum Wolfhager Land (05692/992431, www.regionalmuseum-wolfhager-land.de) in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Wolfhagen

Zurück