Sie sind hier: Stadt Naumburg / Bürgerpreisträger / Bürgerpreisträger 2008
Mittwoch, 29. März 2017

Bürgerpreisträger 2008 Weidelsburgverein Naumburg als Zweigverein des Hessisch–Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins e. V.

Der Vorsitzende des Weidelsburgvereins, Wolfgang Ansuhn (Bildmitte), erhält den Bürgerpreis von Stadtverordnetenvorsteher Mike Gerhold (2. v. l.). Mit im Bild Bürgermeister Stefan Hable, Günther Becker, Karl Gutschank, Beate Schneider, Robert Schmidt (v. l. n. r.) (Foto: PA Stadt Naumburg)

Der Vorsitzende des Weidelsburgvereins, Wolfgang Ansuhn (Bildmitte), erhält den Bürgerpreis von Stadtverordnetenvorsteher Mike Gerhold (2. v. l.). Mit im Bild Bürgermeister Stefan Hable, Günther Becker, Karl Gutschank, Beate Schneider, Robert Schmidt (v. l. n. r.) (Foto: PA Stadt Naumburg)

Weidelsburgverein Naumburg

Im Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatverein - Gesamtverein (HWGHV) sind 33 selbstständige Heimat- und Wandervereine aus Nordhessen vertreten. So auch der Weidelsburgverein Naumburg. Der HWGHV betreut mit seinen angeschlossenen Vereinen über ca. 5.400 km markierte Wanderstrecken. Diese, in den Wanderkarten des Hessischen Landesvermessungsamtes in Zusammenarbeit mit dem HWGHV ausgewiesenen Wanderstrecken, werden in Absprache mit den zuständigen regionalen Fremdenverkehrszentralen, den betreffenden Landkreisen und Kommunen ständig überprüft, ergänzt, neu gestaltet oder neu angelegt. Dabei wird auf naturschutzgerechte Belange ausdrücklich Rücksicht genommen. Als anerkannter Verein gemäß Â§ 59 des Naturschutzgesetzes ist es auch seine Aufgabe, die in der Agenda 21 formulierten Ziele zum Schutz von Natur und Umwelt zu beachten und damit eine nachhaltige Entwicklung unserer hessischen Heimat zu leisten. Der Weidelsburgverein ist Partner der Stadt Naumburg bei der Unterhaltung der zahlreichen Wanderstrecken und war maßgeblich an der Streckenfindung für den seit 2011 bestehenden "Premiumwanderweg Habichtswaldsteig" beteiligt.

Ansprechpartner:

Herr Wolfgang Ansuhn
Kronbergweg 40
34311 Naumburg

Telefon: 05625/5793
E-Mail: Herr Ansuhn
Internet