Sie sind hier: Aktuelles
Donnerstag, 21. September 2017

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

aus dem Bereich Tourismus und Gesundheit

Aktuelle Nachricht

ich TU WAS! im März – Thema „Eine Schaufel voll Erde“

ich TU WAS! im März – Thema „Eine Schaufel voll Erde“

Tolle Gewinnchance – ein Regenwurm-Zuchtset

Das Heft des Natur-Informationszentrums jetzt über die Stadtbücherei ausleihen

Das Märzheft zeigt Kindern und Eltern die wunderbare verborgene Welt im Boden und hält tolle Forscheraufträge bereit.

Wie entsteht Boden? Woraus besteht Boden und was kann er alles speichern und wieder abgeben. Tolle Forscheraufgaben lassen dich den Boden und den Wuchs von Pflanzen verstehen – Der gläserne Komposthaufen, Lock den Regenwurm heraus! Was steckt drin? Der Boden als Wasserspeicher, Lass sehen was wo wächst…, Rote Raser (Radieschen)

Der Boden ist mit dem Wasser eine wichtige Grundlage unseres Lebens, dort wächst, was wir essen. Und da nicht alles gesund ist, was vom Boden in den Pflanzen ankommt, gibt es Forschungseinrichtungen, die sich intensiv mit dem Boden beschäftigen. Ein Gespräch mit einer Bodenforscherin zeigt dir, warum wir Dünger und Gülle als Nähstoffanreicherung benötigen und was passiert, wenn der Boden überdüngt wird. In einem Institut in Weihenstephan hat man sogar ein Supermikroskop entwickelt, mit dem man sehen kann, wie einzelne staubfeine Krümel vom Acker- und Gartenboden miteinander verklebt sind und was nötig ist, damit diese nicht weggespült oder weggeweht werden können.

Als Tier des Monats stellt das Heft den Regenwurm mit Körperbau und Lebensweise vor. Er ist unser Garant für die Einarbeitung der pflanzlichen Überreste wie Stängel, Blätter & Kompost in den oberen Bodenschichten. Unter http://film.tuwas.de/kl/index.php kannst du ihn bei Graben von Gängen und Ziehen von Stängeln mit seinem Mundlappen begleiten. (Passwort: BODEN)

Mach mit beim Preisrätsel der „ich TU WAS! im März“ und beantworte sechs spannende Fragen rund um das Thema Boden. Wenn du alle Fragen richtig beantwortet hast, ergeben die Buchstaben dahinter das Lösungswort – das Material, aus dem sich vor Jahrmillionen der Erdboden gebildet hat. Einsendeschluss ist der 31. März 2017. Vielleicht gewinnst du ein Regenbogen-Zuchtset.

Kinder lieben Tiere. Das bunte Programm der Natur zeigt ihnen die Umweltzeitschrift ich TU WAS! aus dem Domino Verlag. Das Natur-Informationszentrum Naumburg hat die Ausgabe ab 10 Jahren abonniert und stellt sie über die Stadtbücherei allen interessierten Kindern zur Verfügung.

Der Schwerpunkt der Zeitschrift liegt zu gleichen Teilen auf Themen aus den Bereichen Natur und Tiere. Gedicht und Geschichte des Monats konzentrieren sich darauf, was es gerade vor der eigenen Haustür zu entdecken gibt. Rund um das Thema finden die Kinder Berichte, die Fragen beantworten, zum Nachmachen animieren und den natürlichen Forscherdrang berücksichtigen. Experimente zum Staunen und Probieren wecken das Verständnis für die Zusammenhänge in der Natur. Außerdem enthält das Heft viele Anregungen zum Kochen, Basteln und Spielen.

06.03.2017 11:32 Alter: 199 Tage