Sie sind hier: Aktuelles
Freitag, 24. November 2017

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

aus dem Bereich Tourismus und Gesundheit

Aktuelle Nachricht

ich TU WAS! im September – Thema „Wo geht‘s nach Süden?“

ich TU WAS! im September – Thema „Wo geht‘s nach Süden?“

Tolle Gewinnchance auf ein Fernglas

Das Heft des Natur-Informationszentrums jetzt über die Stadtbücherei ausleihen

Mit dem Schwalbengedicht im Septemberheft stimmen wir uns auf den Herbst ein, wenn uns die Zugvögel wieder verlassen oder aber auch über uns hinweg fliegen.

Die Schwalben zwitschern’s
Von den Drähten:
„Los! Wir woll’n uns
nicht verspäten!“

Ein Schwälbchen war sich
nicht im Klaren
(es war ganz jung und unerfahren)
und darum piepste es ganz leise:
„Wohin geht denn uns‘re Reise?“

„Nach Afrika, nach Afrika!
In einem Monat sind wir da!“
Für Zugvögel der Lebenszweck:
Wird es hier kalt – müssen sie weg!

„Kollegen, einen guten Flug!“
„Das Schwälbchen fragt:
„Fahr‘n wir nicht Zug?“

Die bei uns zur Welt gekommenen jungen Schwalben haben die Flugstrecke ihrer Reise wie eine Landkarte bereits im Kopf. Die Zugvögel „ziehen“ mit mehr als 40 Stundenkilometern bis zu 300 Kilometer am Tag Richtung Süden, mitunter bis zu 7.000 Kilometer weit an die Flüsse Kongo und Niger in Afrika.

Viele Vogelarten fliegen. Nicht nur die Schwalben verlassen uns im Winter. Vor ihnen schon Ende Juli haben uns die Mauersegler verlassen, die im Naumburger Kirchturm wohnen und auch in den Kirchtürmen der Stadtteile. Die Stare sammeln sich und fliegen in großen Schwären davon. Bei den Buchfinken halten nur die Männchen die Stellung und streifen mit anderen Finken in der Gegend umher.

Entdecke die Welt der Zugvögel und auch die Gefahren, die auf der Reise so manchem Vogel das Leben rauben. Viele fliegen nachts, wenn der Wind weniger weht. Warum? – das erklärt das Heft.

Als Tier des Monats stellt das Heft die Brieftaube vor. Ihr Orientierungssinn ist erstaunlich gut und sie finden auch mehrere Hundert Kilometer von zu Hause freigelassen wieder zu ihrem Schlag zurück. Unter http://film.tuwas.de/kl/index.php erfährst du mehr über die Brieftaube. (Passwort: FLIEGEN)

Mach mit beim Preisrätsel der „ich TU WAS! im September“ und beantworte sechs spannende Fragen rund um das Thema „Wo geht’s nach Süden?“ Wenn du alle Fragen richtig beantwortet hast, ergeben die Buchstaben dahinter einen Zugvogel, der jetzt Richtung Süden aufbricht! Einsendeschluss ist der 30. September 2017. Der tolle Gewinn „Fernglas“ wartet auf dich!

Kinder lieben Tiere. Das bunte Programm der Natur zeigt ihnen die Umweltzeitschrift ich TU WAS! aus dem Domino Verlag. Das Natur-Informationszentrum Naumburg hat die Ausgabe ab 10 Jahren abonniert und stellt sie über die Stadtbücherei allen interessierten Kindern zur Verfügung.

Der Schwerpunkt der Zeitschrift liegt zu gleichen Teilen auf Themen aus den Bereichen Natur und Tiere. Gedicht und Geschichte des Monats konzentrieren sich darauf, was es gerade vor der eigenen Haustür zu entdecken gibt. Rund um das Thema finden die Kinder Berichte, die Fragen beantworten, zum Nachmachen animieren und den natürlichen Forscherdrang berücksichtigen. Experimente zum Staunen und Probieren wecken das Verständnis für die Zusammenhänge in der Natur. Außerdem enthält das Heft viele Anregungen zum Kochen, Basteln und Spielen.

05.09.2017 10:05 Alter: 80 Tage