Sie sind hier: Aktuelles
Freitag, 22. Juni 2018

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

aus dem Bereich Tourismus und Gesundheit

Aktuelle Nachricht

Landtour „Walderleben“ wurde gut angenommen

Naumburgs Förster Peter Muster erläutert der Wandergruppe den Stand der Windwurfaufarbeitung im Alten Wald. (Foto: Stadt Naumburg)

Rund 20 Wanderinnen und Wanderer - darunter auch 4 Kinder - haben an der Naumburger Landtour „Walderleben“ teilgenommen, zu der Bürgermeister Stefan Hable und Förster Peter Muster am vergangenen Sonntag eingeladen hatten. Bei besten äußeren Rahmenbedingungen ging es vom Ausgangspunkt am Wanderparkplatz „Burghain“ zunächst durch den „Alten Wald“ hin zur „Waldschänke“ im Bereich des Kronbergs. Unterwegs wurde an verschiedenen Haltepunkten gestoppt und von Bürgermeister Stefan Hable und Förster Peter Muster gab es für die Wandergruppen wertvolle Informationen. So wurde u. a. der Stand der Windwurfaufarbeitung erläutert. Auch über das gemeinsame Projekt KlimWald der Universität Kassel und Hessen-Forst, an dem sich die Stadt Naumburg zusammen mit 3 weiteren Kommunen beteiligt hat, wurde die Wandergruppe umfassend informiert.

Nach dem rund zweistündigen, sehr kurzweiligen Marsch, stärkte sich die Wandergruppe dann an der „Waldschänke“. Hier wurden Spießbraten, Käsekuchen und diverse Kaltgetränke, gereicht. Von der „Waldschänke ging es dann wieder zum Ausgangspunkt am Burghain, wo die rd. 6 Kilometer lange Wanderung dann ihren Abschluss nahm.

Nach der Wanderung stärkte sich die Gruppe an der „Waldschänke“ im Kronberg. (Foto: Stadt Naumburg)

28.05.2018 11:18 Alter: 25 Tage