Sie sind hier: Aktuelles
Montag, 13. Juli 2020

Aktuelle Nachrichten aus Naumburg

aus dem Bereich Tourismus und Gesundheit

Aktuelle Nachricht

Hessische Pomologentage 2020 werden abgesagt

)Markttreiben im Rahmen der Pomologentage (Archivfoto: Stadt Naumburg)

 

Nachdem durch die Bundesregierung verkündet wurde, dass Großveranstaltungen voraussichtlich noch bis zum 31. Oktober dieses Jahres nicht durchgeführt werden dürfen, hat sich die Stadt Naumburg nach Rücksprache mit ihren Kooperationspartnern nun dazu entschlossen, die Hessischen Pomologentage in diesem Jahr abzusagen. Die über die Grenzen Naumburgs hinaus beliebte Veranstaltung zeichnet u. a. auch das bunte Markttreiben aus. Hier tummeln sich Interessierte, um den Pomologen bei der Sortenbestimmung über die Schulter zu schauen. An den Obstwaben treffen Menschen aufeinander und bestaunen die Früchte. Am Obststand möchte man gerne den Apfel erst probieren, bevor man ihn kauft. In Zeiten von Corona hätte die Veranstaltung - wenn überhaupt -, aber nur mit hohem Personaleinsatz und unter Einhaltung von Abstands- und Hygienevorgaben durchgeführt werden können. Ein intensiver persönlicher Austausch der Besucherinnen und Besucher wäre unter diesen Umständen nur schwer möglich gewesen. Gerade hiervon leben aber die Hessischen Pomologentage. „Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung und hoffen darauf, dass in 2021 die Corona-Pandemie bezwungen ist und wieder ein wundervolles Markttreiben mit Obstschau angeboten werden kann“, so Bürgermeister Stefan Hable abschließend.

 

22.06.2020 12:00 Alter: 21 Tage