Sie sind hier: Erleben / Sehenswertes / Burgberg Naumburg
Montag, 21. Januar 2019

Burgberg Naumburg

Blick auf Naumburg vom Burgberg

Der Ort Naumburg wird 1207 erstmals erwähnt als "villa nova ante castrum Nuwensburch". Die Burg selbst ist seit 1170 bekannt. Im dreißigjährigen Krieg wurde sie von den Braunschweigern zerstört und ihre Steine wurden zum Aufbau der Stadt nach mehreren Bränden genutzt. Man findet die Sandsteine der alten Naumburg in der alten Rentei oder der Stadtpfarrkirche St. Crescentius.

2009 wurden zunächst die Sichtbeziehungen zur Mutterburg "Weidelsburg" und zur Altstadt wieder hergestellt. Schöne Pfade mit Ruhebänken erschließen den Burghain. Die wechselvolle Geschichte der Weidelsburg sowie der Naumburg hat der Geschichtsverein Naumburg dargestellt. Die Bücher sind in der Tourist-Info erhältlich.