Sie sind hier: Erleben / Sehenswertes / Katholische Stadtpfarrkirche
Sonntag, 15. Dezember 2019

Katholische Stadtpfarrkirche Sankt Crescentius

Blick auf die alte Rentei mit der katholischen Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Die Kirche St. Crescentius und die alte Rentei erinnern an die Zeit, als Naumburg zum Bistum Mainz gehörte. Die Kirche wurde im 14. Jh. errichtet. Besonderheiten: Chorfenster im neugotischen Stil mit Abbildungen heiliger Frauen und Männer und die Madonna, eine gotische Sandsteinplastik aus 1340 mit Jesuskind, das in der Hand einen Vogel hält. Die Madonna ist als Replik an ihrem ursprünglichen Platz am südöstlichen äußeren Strebepfeiler angebracht.

 

Siehe auch Internet Katholische Kirche Naumburg

 

Bildergalerie Katholische Stadtpfarrkirche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius

Katholische Stadtpfarrkiche St. Crescentius