Sie sind hier: Kneippheilbad
Donnerstag, 21. September 2017

Veranstaltungen

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 28 29 30 31 1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30 1

Kneippheilbad Naumburg

Naumburg - das ist Natur & Gesundheit

In einem lang andauernden Zertifizierungsverfahren nach den Begriffsbestimmungen des "Deutschen Heilbäderverbandes" erhielt Naumburg 1995 das staatliche Prädikat "Kneippkurort" und 2007 das staatliche Prädikat Kneippheilbad. Damit bietet Naumburg im Kreis von 33 hessischen Heilbädern und Kurorten in Deutschland Gesundheitsangebote von hoher Qualität, die die fünf Säulen Kneipps widerspiegeln: Wasseranwendungen, Bewegungsübungen, Ernährung, Pflanzenheilkunde, Ordnungstherapie. Ob Wassertreten & Güsse, Nordic Walking & Aquafitness, basische Ernährung, Kräuterführungen & Salbenherstellung oder Yoga & autogenes Training, ein jeder kann in Naumburg seine Gesundheit unterstützen und sich dabei gelassen erholen.

Mit dem Kneipp-Kur®-Campingplatz und dem Kneipp-Gesundheitshof stellen sich zwei außergewöhnliche Betriebe vor. Die Tourismusförderung hat mit der örtlichen Badeärztin verschiedene Bausteinprogramme erarbeitet, die unter Gesundheitsangebote abgerufen werden können. Zudem wurde ein spezielles Angebot für Freundinnen entwickelt. Mitten in Deutschland gelegen ist Naumburg der ideale Treffpunkt.

Der Name Kneipp steht im Kontext mit Hahn, Priesnitz und Felke für eine inzwischen 300 Jahre alte naturheilkundliche Tradition, in dessen Mittelpunkt eine ganzheitlich orientierte Lebensweise, eine naturbelassene einfache Ernährung und das Heilen mit Wasser, Luft und Licht stehen. Naumburg widmet sich also der traditionellen europäischen Medizin.

Während sich die hochtechnisierte Medizin explosionsartig weiterentwickelt, sehnen sich viele Menschen zur Natur zurück. Deshalb erfährt auch die traditionelle europäische Medizin, die mit ihren "sanften" Methoden medizinischen Errungenschaften sinnvoll zu ergänzen vermag, zurzeit einen Aufschwung. In Naumburg bieten 8 Gesundheitspraxen alles von der klassischen Massage über original Thai-Massage, Ayurveda und Fußreflexzonentherapie, Krankengymnastik, Yoga, Pilates, Qi Gong, Klangmassagen, autogenes Training, progressive Muskelentspannung, Nordic Walking, Aquafitness, Rehasport. Verwöhn- und Schönheitsangebote bewirken eine nachhaltige Entspannung.

Dem "Priester mit der Gießkanne" Sebastian Kneipp (1821 - 1897) gelang es Ende des 19. Jahrhunderts, eine Volksbewegung in Gang zu setzen, die die heilenden Anwendungen von Wasser und Heilkräutern zum Schwerpunkt hat - die Kneipptherapie.

Diese Therapie wurde bereits ein Jahrhundert zuvor von Siegmund Hahn (1667 - 1742) und dessen Sohn Johannes entwickelt, aufgenommen vom "Wasserdoktor" Vinzenz Priesnitz und dem "Lehmpastor" Emanuel Felke ergänzt. Übergeordneter Gedanke aller Heiltraditionen ist, den Menschen in seiner Gesamtheit, in seiner Einheit von Körper, Geist und Seele zu heilen, in Einklang mit der Natur und unter Berücksichtigung seiner Individualität. Der Einsatz natürlicher, sanfter Heilmittel und Methoden (ohne schädliche Nebenwirkungen) ist oberstes ethisches Prinzip.

Die historische Altstadt, eine wahrhaftige Bilderbuchlandschaft sowie Freizeit- und Gesundheitseinrichtungen unterstützten die Erholung vor Ort.

Kuranlagen

"Haus des Gastes" mit Tourist-Information und Gemeinschaftsraum, Leseraum, Schreibraum

Stadtbücherei und Natur-Erlebnisraum

Kurpark mit Pavillon, Blauem Garten, Kräutergarten

Wassertretstelle Im Brederich, Wassertretstelle Zäpfchen

Kneipp®-Kur-Campingplatz - Märchencamping ?Brüder Grimm?

Touristische Einrichtungen

Beheiztes Freibad, Sportplatz, Tennisplatz

Ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz, Mountainbikestrecke, Märchenlandweg, Grenzsteinpfad

Hummelwerkstatt mit Hummelgarten

Landschaftspark Elbetal mit Streuobstwiese (110 verschiedene historische und regionale Apfelsorten)

Heimatmuseum, Eisenbahnmuseum, Museumseisenbahn Hessencourrier

Touristische Angebote mit Führungen: Stadtführung, Merkpfostenführung, Bach erleben, Hummelwerkstatt, Natur-Erlebnisraum, Heimatmuseum, Eisenbahnmuseum.

Veranstaltungskalender mit Naturerlebnissen, Kräuterseminar, Vorträgen, Konzerten und Theater, traditionellen Festen